Airbus Defence and Space

Airbus Defence and Space Sensoren erfassen Flut in Australien

Airbus Defence and Space Satelliten blicken auf den australischen Bundesstaat Queensland

Eine Reihe von Airbus Defence and Space-Satelliten haben den australischen Bundesstaat Queensland genau beobachtet. Betroffen ist ein Gebiet mit der Größe von Frankreich und Deutschland zusammen. Seit Beginn der schweren Regenfälle im vergangenen November kamen mehr als 30 Menschen ums Leben. Es ist die schlimmste Überschwemmung in Australien seit Jahrzehnten.

This multi-temporal false colour image was acquired by Envisat's onboard ASAR instrument, working in wide swath medium resolution (WSM) mode, earlier this month. The inundated area, south of Rockhampton, is represented by the blue colour.

Dieses multitemporale Falschfarbenbild wurde vom ASAR-Instrument von Envisat bei großer Schwadbreite in mittlerer Auflösung am Anfang des Monats aufgenommen. Das überflutete Gebiet, südlich von Rockhampton, ist in blau dargestellt.

The above images are a comparison of pre- and post-event radar images from TerraSAR-X (left) and TanDEM-X showing the extent of the flooding of Australia’s Fitzroy River.

Die obigen Bilder zeigen einen Vergleich der Radarbilder von TerraSAR-X (links) und TanDEM-X vor und nach der Überschwemmung, die das Ausmaß der Überflutung des Flusses Fitzroy zeigen.

This SMOS image shows soils that contain more than 40% water (dark blue).

Dieses SMOS Bild zeigt Boden, der mehr als 40% Wasser enthält (dunkelblau).

SIS, eine australische Tochterfirma von Airbus Defence and Space, nahm die Spot-Konstellation nach Anfragen des Queensland Katastrophenschutzes und Geoscience Australia wieder in Anspruch um die Flut zu überwachen.

SIS, an Airbus Defence and Space subsidiary in Australia, re-tasked the Spot constellation to monitor the floods, in response to requests from Queensland’s civil defence services and Geoscience Australia.

Weitere Informationen (auf Englisch):

http://www.spotimage.com/web/en/3640-australia-spot-constellation-tracks-floods-along-3000-km-darling-river-system.php

EnvisatSPOTSMOSTanDEM-X