Airbus Defence and Space

Aufbau eines Kommunikationssatelliten Funktion der verschiedenen Komponenten

Diese Animation erklärt die verschiedenen Komponenten eines Kommunikationssatelliten und ihre jeweilige Funktion.

Diese Animation erklärt die verschiedenen Komponenten eines Kommunikationssatelliten und ihre jeweilige Funktion von Airbus Defence and Space

Ein Kommunikationssatellit hat folgende Bestandteile:

  • Servicemodul: Standardbaustein für alle Missionen, der die grundlegenden Funktionen des Raumfahrzeugs sicherstellt
  • Nutzlast: missionsspezifisches Kommunikationsmodul mit der HF-Ausrüstung sowie einer Reihe von Empfangs- und Sendeantennen

Die Nutzlast eines Kommunikationssatelliten ist darauf ausgelegt, Signale von verschiedenen Orten auf der Erde zu empfangen und an diese zu senden.

Die zwei Hauptbestandteile der Nutzlast eines Kommunikationssatelliten sind:

  • Kommunikationsantennen, die Signale von der Erde empfangen und an die Erde senden, sowie
  • das Repeater-Subsystem mit den Transpondern und anderen Geräten, die für die Änderung von Frequenzen, die Filterung, Trennung, Verstärkung und Bündelung von Signalen sowie für die Weiterleitung der Signale an die richtige Adresse auf der Erde erforderlich sind

 

SatellitenTelekommunikation