Airbus Defence and Space

Entwicklung der Ariane 5

Im Auftrag der ESA arbeitet Airbus Defence and Space an einem noch leistungsfähigeren Trägersystem.

Die Europäische Weltraumorganisation (ESA) hat Airbus Defence and Space mit der ersten Entwicklungsphase für eine leistungsgesteigerte, wettbewerbsfähigere Version des Trägersystems Ariane beauftragt.

Mit der Ariane ME (Midlife Evolution) wird die Nutzlastkapazität der Ariane 5 um 20 Prozent von 10 auf 12 Tonnen vergrößert. Die Inbetriebnahme dieser nächsten Ariane-5-Generation ist um das Jahr 2017 geplant.

Ariane 5Zugang zum Weltraum