Airbus Defence and Space

Internationaler Kunstwettbewerb

Jugendkunstwettbewerb "Der Mensch im All"

Unter dem Motto „Be inspired, creative and heard“ ruft der internationale Jugendkunstwettbewerb „Humans in Space“ (Der Mensch im All) Jugendliche auf, ihrer Fantasie und Kreativität zum Thema bemannte Raumfahrt freien Lauf zu lassen. Mit der Einbindung der nächsten Generation in die Planung der Zukunft will der Wettbewerb Bewusstsein, Interesse und Begeisterung der Jugendlichen für die bemannte Raumfahrt fördern und ihre Ideen bereits jetzt in die Gestaltung der Zukunft einfließen lassen.

Der diesjährige Wettbewerb lädt Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 18 Jahren ein, ihre Vorstellung, wie der Mensch künftig Wissenschaft und Technologie einsetzen wird, um das Weltall und seine Geheimnisse zu erforschen, künstlerisch in Form von Bildern, Texten, Musik oder Videos zu verarbeiten. Die eingereichten Beiträge werden von einer internationalen Jury aus Künstlern, Wissenschaftlern, Lehrern, Ingenieuren, Astronauten und Vertretern anderer Berufe beurteilt.

Die besten Künstler werden ausgezeichnet und ihre Werke in Multimediashows und -veranstaltungen an zahlreichen Orten der Welt ausgestellt, unter anderem auf dem vom DLR organisierten 19. „Humans in Space“-Symposium in Köln sowie an verschiedenen Standorten in den USA im Rahmen der von August 2013 bis August 2014 geplanten NASA-Jubiläumsfeierlichkeiten anlässlich ihrer 50-jährigen Erforschung des Sonnensystems. Die Kunstwerke werden zudem weltweit in einer Online-Galerie zu sehen sein.

Beiträge sind bis spätestens 21. Oktober 2012 über www.humansinspaceart.org einzureichen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: humansinspaceart@lpi.usra.edu.

Humans in Space Art press release extracts

Bemannte Raumfahrt