Airbus Defence and Space

Kommunikationssatellit EUTELSAT 70B

Startbereit

Airbus Defence and Spaces neuester Kommunikationssatellit für Eutelsat – EUTELSAT 70B (vormals W5A) – soll am 3. Dezember 2012 von Sea Launch gestartet werden.

Nach Ankunft auf seiner geostationären Umlaufbahn und Abschluss der In-Orbit-Tests wird EUTELSAT 70B eine Position bei 70,5° östlicher Länge einnehmen und die aktuell vorhandenen Kapazitäten für Datenübertragungs- und Behördendienste, Breitband-Verbindungen, GSM-Backhaul (Ausbau der mobilen Netzabdeckung) und professionelle Video-Anwendungen mindestens verdoppeln.

Seine vier festen, hochleistungsfähigen Richtstrahlen leuchten ein Gebiet von Europa über Afrika, Mittel- und Südostasien bis nach Australien aus und können dank der umfangreichen internen Vernetzung von den Kunden sowohl zur regionalen Abdeckung als auch für Interkontinentalverbindungen eingesetzt werden.

Der Satellit mit einer Startmasse von 5.200 kg basiert auf Airbus Defence and Spaces hochzuverlässiger Eurostar-E3000-Plattform und wird zum Ende seiner 15-jährigen Betriebsdauer noch eine Ausgangsleistung von 12 kW erreichen. EUTELSAT 70B ist der 29. Satellit der Eurostar-E3000-Serie und der siebte für die Flotte von Eutelsat.

Eurostar seriesTelekommunikation