Airbus Defence and Space

Airbus Defence and Space-Mitarbeiter helfen Kindern in Bremen

  • Über 16.000 Euro für guten Zweck gespendet

  • Schwerpunkt ist dabei der Verein Leukämie- und Tumorkranker Kinder Bremen e.V. 

 

Bremen, 02. März 2010 - Unter dem Motto "Heute schon an Weihnachten denken" haben die Bremer Airbus Defence and Space–Mitarbeiter im Jahr 2009 insgesamt 16.661,71 Euro für schwerkranke Kinder gespendet.

 

Bereits seit September 1989 gibt es die Spendeninitiative "Heute schon an Weihnachten denken". Mit ihren Spenden unterstützen die Belegschaft von Airbus Defence and Space Bremer Projekte, die sich für erkrankte Kinder einsetzen. Schwerpunkt der Förderung und Basis der Initiative ist der Verein Leukämie- und Tumorkranker Kinder Bremen e.V. 

 

Bei der Einführung dieser Aktion vor fast 21 Jahren erklärten sich sofort 700 Kollegen bereit, zu Gunsten der Initiative zu spenden. An den Spendenaktionen beteiligten sich mit den Jahren immer mehr Raumfahrt-Mitarbeiter.

 

Spenden können Mitarbeiter, indem sie sich bereit erklären, die Cent-Beträge ihrer Entgeltabrechnung abzugeben. Einige Mitarbeiter geben aber nicht nur die Cent-Beträge, sondern sogar die letzte Zahl vor dem Komma für den guten Zweck frei. Auch größere Beträge von der Entgeltabrechnung und ebenso Einmalbeträge werden von Zeit zu Zeit gespendet.

 

Die Spendensumme 2009 wurde darüber hinaus durch Sammlungen der Airbus Defence and Space-Auszubildenden auf der alljährlichen Weihnachts- und Rentnerfeier ergänzt. Mit einem Beitrag von 4.500 Euro beteiligte sich die Airbus Defence and Space-Geschäftsführung an der diesjährigen Spendenaktion.

 

Die Summe von insgesamt 16.661,71 Euro wurde an die folgenden Projekte verteilt:

 

  • Elternverein Leukämie- und Tumorkranker Kinder Bremen e. V.: 10.500,00 Euro

  • Kinderhospiz Löwenherz, Syke e. V.: 3.000,00 Euro

  • Hilfe für das Autistische Kind, Bremen e. V.: 1.000,00 Euro

  • Kinder-Aids-Hilfe, Bremen e. V.:1.000,00 Euro

  • Rücklagen: 1.161,71 Euro

 

Die Rücklagen sollen noch in diesem Jahr neuen Projekten zu Gute kommen.

 

Über Airbus Defence and Space

Airbus Defence and Space, eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der AIRBUS Group, ist spezialisiert auf zivile und militärische Raumfahrtsysteme. Im Jahr 2008 erreichte  Airbus Defence and Space einen Umsatz von 4,3 Milliarden € und beschäftigte rund 13.000 Mitarbeiter in Frankreich, Deutschland, Großbritannien, Spanien und den Niederlanden. Das Kerngeschäft gliedert sich in drei Bereiche: Airbus Defence and Space für Trägerraketen und Weltraum-Infrastrukturen, Airbus Defence and Space für Satelliten und Bodensegmente sowie Airbus Defence and Space für die Entwicklung und Lieferung satellitenbasierter Dienstleistungen.

 

AIRBUS Group ist ein global führender Anbieter in der Luft- und Raumfahrt, im Verteidigungsgeschäft und den dazugehörigen Dienstleistungen. Im Jahr 2008 lag der Umsatz bei rund 43,3 Milliarden €, die Zahl der Mitarbeiter bei mehr als 118.000.

 

Medienkontakt: 

Kirsten Leung (Airbus Defence and Space D)                                                         Tel. : +49 (0) 4 21 5 39 53 26

www.space-airbusds.com

 

 

Airbus Defence and Space