Airbus Defence and Space

Infoterra Ltd übernimmt Imass Ltd

1. Oktober, 2008 – Die Infoterra Ltd, ein führender Anbieter von Geoinformationsprodukten und -dienstleistungen, übernimmt die Imass Ltd, einen am britischen Markt tätigen Anbieter integrierter Informationslösungen für die Anwendungsbereiche Öffentliche Sicherheit, Konstruktion/Produktionsplanung und Energieversorgung.

Airbus Defence and Space stärkt sein Geschäftsfeld Geoinformationsdienste

Die Infoterra Ltd und die Imass Ltd, die im englischen Newcastle 136 Mitarbeiter beschäftigt, kooperieren künftig als Teil der Infoterra-Gruppe, die ihrerseits dem Geschäftsbereich Erdbeobachtung von Airbus Defence and Space untersteht. Airbus Defence and Space-Services-CEO Eric Béranger erklärt: „Mit diesem Kauf bekräftigt Airbus Defence and Space seine kontinuierlichen Investitionen und sein Engagement zugunsten der Stärkung seiner Fähigkeiten im Geschäftsfeld Geoinformationsdienste.“

Aus der Verbindung von Imass’ Kompetenz in Systemintegration und Software-Entwicklung mit Infoterras Zugang zu Erdbeobachtungsdaten, seiner Beratungserfahrung zum Themenfeld Geoinformationssysteme und seinem Managed-Services-Fachwissen wird die hochwertige Fähigkeit entstehen, der stetig steigenden Nachfrage nach innovativen, kosteneffizienten Geoinformationslösungen gerecht zu werden. Imass, das sich einer starken Erfolgsbilanz und eines exzellenten Rufs an seinen Kernmärkten erfreut, bietet ein Spektrum bewährter Lösungen und Dienste, mit denen die Infoterra-Gruppe ihr Angebot an Lösungen für Anwendungsbereiche wie Notfalldienste, Versorgungswirtschaft und 3D-Modellierung weltweit untermauert.

„Wir sind hocherfreut, dass Imass in diesen für unsere Branche so spannenden Zeiten zu Infoterra stößt“, erklärte Dave Fox, CEO der Infoterra Ltd. „Indem wir die zwei Unternehmen zusammenbringen, wollen wir aufbauend auf der Erfahrung und dem Wissen beider Seiten innovative Einsatzlösungen bereitstellen, die Organisationen in dieser veränderlichen Welt die bessere Verwaltung und Nutzung von Geoinformationen ermöglicht.“

„Wir alle freuen uns über dieses neue Vorhaben und die Chancen, die sich aus dem Anschluss an eine ehrgeizige, von Airbus Defence and Space getragene Unternehmensgruppe ergeben“, erklärte Dave Hudspith, Geschäftsführer der Imass Ltd. „Ich bin überzeugt, dass wir mit diesem Schritt unsere Fähigkeiten in Großbritannien ausbauen und einen weltweiten Markt für unsere Lösungen erschließen werden.“

 

Über Airbus Defence and Space

Airbus Defence and Space, eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der AIRBUS Group, ist spezialisiert auf zivile und militärische Raumfahrtsysteme sowie weltraumgestützte Dienstleistungen. Im Jahr 2007 erzielte Airbus Defence and Space einen Umsatz von € 3,5 Mrd. und beschäftigte rund 12.000 Mitarbeiter in Frankreich, Deutschland, Großbritannien, Spanien und den Niederlanden. Das Kerngeschäft gliedert sich in drei Bereiche: Airbus Defence and Space für Trägerraketen und Weltraum-Infrastrukturen, Airbus Defence and Space für Satelliten und Bodensegmente sowie die 100-prozentige Tochter Airbus Defence and Space für die Entwicklung und Lieferung satellitenbasierter Dienstleistungen.

Airbus Defence and Space, diese 100-prozentige Tochtergesellschaft von Airbus Defence and Space ist der einzige Full-Service-Anbieter am Markt für Satellitendienste und bietet unerreichte Fähigkeiten und Kompetenzen in Sachen sichere Telekommunikation, Erdbeobachtung und Navigation. Als europäischer Lieferant von Milsatcom-Diensten (wie mit dem bahnbrechenden Skynet-5-System) und einer der weltweit führenden Lieferanten von Geoinformationsprodukten und -diensten erfüllt Airbus Defence and Space die Bedürfnisse seiner Kunden mit innovativen, extrem konkurrenzfähigen End-to-End-Lösungen.

AIRBUS Group ist ein global führender Anbieter in der Luft- und Raumfahrt, im Verteidigungsgeschäft und den dazugehörigen Dienstleistungen. Im Jahr 2007 lag der Umsatz bei rund 39,1 Milliarden €, die Zahl der Mitarbeiter bei mehr als 116.000.

 

Über die Infoterra Ltd

Die Infoterra Ltd ist ein führender Anbieter von Geoinformationsprodukten und -diensten. Ihr Portfolio von Geoinformationslösungen umfasst luft- und weltraumgestützte Datenerfassung, Zusammenstellung von Geoinformationen, Datenbankmanagement und externe Datenspeicherung. Durch die Bereitstellung von Geoinformationen aus dem All verbessert Infoterra die Informationsgrundlagen für Entscheidungen von Unternehmen weltweit. Zu den Großkunden der Infoterra Ltd. zählen Regierungen, Versorger, Versicherer, Technikanbieter, Verteidigungsbehörden sowie die Öl-, Gas- und Erzförderung.

Die Infoterra Ltd. ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von Airbus Defence and Space, Europas führendem Spezialisten für Weltraumsysteme und -dienste. Sie ist Teil der Infoterra Gruppe, zu der auch Firmen in Deutschland, Frankreich, Spanien und Ungarn gehören.

http://www.infoterra.co.uk

 

Über die Imass Ltd

Imass ist ein führender IT-Anbieter mit Sitz in Großbritannien. Das Portfolio des Unternehmens umfasst praktische, integrierte Software-Lösungen für Kunden aus den Bereichen Öffentliche Sicherheit, Versorgungswirtschaft sowie Konstruktion und Produktionsplanung. Imass liefert Spezialsysteme für Betriebs- und Notfallplanung, Kundeninformation, Konstruktionstechnik und Dokumentenmanagement, die neueste mobile Datentechnik sowie Geoinformations- und 3D-CAD-Konstruktionssysteme nutzen.

http://www.imass.co.uk

 

Pressekontakte:

Airbus Defence and Space

Mathias Pikelj (Airbus Defence and Space D) Telefon: +49 (0) 7545 89123

Jeremy Close (Airbus Defence and Space GB) Telefon: +44 (0) 1438 773872

Matthieu Duvelleroy (Airbus Defence and Space FR) Telefon: +33 (0) 1 77 75 80 32

Francisco Lechón (Airbus Defence and Space SP) Telefon: +34 91 586 37 41

 

Infoterra Ltd

Sarah Haslam UK Telefon: +44 (0)116 273 23 79

 

Imass Ltd

Colin Watson Telefon: +44 (0) 191 202 8322

 

ServiceInfoterra