Airbus Defence and Space

Sotschi aus der Vogelperspektive: 3D-Video- und Satellitenaufnahmen

Satellitenaufnahmen von Airbus Defence and Space zeigen den russischen Bade- und Kurort Sotschi, seine Sportanlagen und seine natürliche Umgebung. Auf dem Pléiades-Satellitenbild sind die Hallen-Sporteinrichtungen im Adler-Viertel von Sotschi abgebildet, im Video ist Sotschi, das nahe gelegene Adler-Viertel und das Wintersportressort Krasnaja Poljana zu sehen.

Bei Hoch- und Tiefbauprojekten werden häufig Geo-Informationsprodukte von Airbus Defence and Space – wie etwa auf Satellitenbildern basierende 3D-Höhenmodelle – eingesetzt. Zu den Anwendungsgebieten zählen Machbarkeitsstudien, Risikomodellierung sowie die Abschätzung von Kosten und Umweltauswirkungen. 3D-Datenprodukte ermöglichen zum Beispiel, die auf Baustellen abzutragende oder aufzufüllende Bodenmenge zu bestimmen.

Das Video entstand durch Überlagerung von Bildern der Satelliten SPOT 6 und Pléiades mit satellitengestützt erstellten 3D-Höhenmodellen. Die von SPOT 6 aufgenommenen Bilder zeichnen sich durch eine große Abtastbreite aus, während die Pléiades-Satelliten hochauflösende Aufnahmen der Gebäude und Objekte bereitstellen.

Das Video können Sie anschauen unter:

 

Über Airbus Defence and Space

Airbus Defence and Space ist eine Division des Airbus-Konzerns, die aus der Zusammenlegung der Geschäftsaktivitäten von Cassidian, Airbus Defence and Space und Airbus Military entstanden ist. Die neue Division ist das führende Verteidigungs- und Raumfahrtunternehmen Europas, das zweitgrößte Raumfahrtunternehmen der Welt und unter den zehn größten Verteidigungsunternehmen weltweit. Sie erzielt mit etwa 40.000 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von rund 14 Mrd. €.

 

Medienkontakt:

Ralph Heinrich            + 49 89 607 33971