Airbus Defence and Space

SPOT 5 nimmt Brände in Griechenland ins Visier

Paris/Toulouse, 26. August 2009 – Der Satellit SPOT 5 hat aus einer Höhe von 800 km am Nachmittag des 25. August Bilddaten von Griechenland erfasst. Das jüngste hochauflösende Satellitenbild (Auflösung 10 m) gibt einen exakten Überblick über die Ausdehnung und Lage der Wald- und Buschbrandgebiete in Griechenland.

©CNES2009/Distribution Spot Image

Das Satellitenbild entstand im Rahmen eines von der EU und ihren Mitgliedstaaten initiierten Programms zur Unterstützung Griechenlands bei der Bekämpfung der Brände.

 Die SPOT-Satelliten wurden von Airbus Defence and Space hergestellt und werden von Spot Image, einer Tochtergesellschaft von Airbus Defence and Space, betrieben.

Satellitenbilder sind dabei nicht nur von operativem Nutzen: Neben einem detaillierten und großflächigen Überblick über das Schadensausmaß tragen sie außerdem dazu bei, einer breiten Öffentlichkeit die Auswirkungen von Naturkatastrophen und die Bedeutung des Umwelt- und Bevölkerungsschutzes vor Augen zu führen.

Als kommerzieller Betreiber der Spot-Satelliten sowie Lieferant weiterer optischer- und Radarsatellitenbilddaten ist Spot Image weltweit führend bei der Bereitstellung von Geoinformationsprodukten und satellitenbildgestützten Diensten.

 

Über Airbus Defence and Space

Airbus Defence and Space, eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der AIRBUS Group, ist spezialisiert auf zivile und militärische Raumfahrtsysteme. Im Jahr 2008 erreichte  Airbus Defence and Space einen Umsatz von 4,3 Milliarden € und beschäftigte rund 15.000 Mitarbeiter in Frankreich, Deutschland, Großbritannien, Spanien und den Niederlanden. Das Kerngeschäft gliedert sich in drei Bereiche: Airbus Defence and Space für Trägerraketen und Weltraum-Infrastrukturen, Airbus Defence and Space für Satelliten und Bodensegmente sowie Airbus Defence and Space für die Entwicklung und Lieferung satellitenbasierter Dienstleistungen.

AIRBUS Group ist ein global führender Anbieter in der Luft- und Raumfahrt, im Verteidigungsgeschäft und den dazugehörigen Dienstleistungen. Im Jahr 2008 lag der Umsatz bei rund 43,3 Milliarden €, die Zahl der Mitarbeiter bei mehr als 118.000.

Medienkontakte: 

Airbus Defence and Space

Ralph Heinrich (Airbus Defence and Space D)                                                        Tel.: +49 (0) 89 607 33971

Daniel Mosely (Airbus Defence and Space GB)                                                      Tel.: +44 (0)1 438 77 8180

Matthieu Duvelleroy (Airbus Defence and Space FR)                                              Tel.: +33 (0) 1 77 75 80 32

Francisco Lechón (Airbus Defence and Space SP)                                                 Tel.: +34 91 586 37 41

 

Spot Image

Jennifer Newlands                                                                     Tel. :+33 (0)5 62 19 40 10