Airbus Defence and Space

Sicherheit und Verteidigung Alle Programme

ESSAIM

Satellitenschwarm im Orbit

Der im Dezember 2004 von der Trägerrakete Ariane 5 gestartete Demonstrator ESSAIM ist ein im Auftrag der französischen nationalen Beschaffungsbehörde DGA entwickeltes System zur Aufzeichnung der elektromagnetischen Umwelt unseres Planeten. Es besteht aus mehreren Mikrosatelliten - daher die Bezeichnung Essaim, Französisch `Schwarm´ - und beinhaltet ein Bodenkontrollsegment und ein Nutzersegment zur Datenauswertung. Zielsetzung der Mission ist die Bewertung der operationellen Systemleistungen zur Vorbereitung der nächsten Generation.

ESSAIM-Satelliten basieren auf der gemeinsam von Airbus Defence and Space und der französischen Raumfahrtbehörde CNES seit 1998 entwickelten Mehrzweck-Mikrosatellitenplattform Myriade.

Airbus Defence and Space lieferte in Zusammenarbeit mit Thales Systèmes Aéroportés das vollständige schlüsselfertige System, einschließlich Personalschulung, Startdienste und Wartung für mehr als fünf Jahre (ursprünglich.waren nur drei Jahre festgeschrieben), die nun im dritten Quartal 2010 auslief.

AufklärungVerteidigungEssaimmilitärische Beobachtung



SIEHE AUCH

ALLE ERGEBNISSE