Airbus Defence and Space

HYLAS 1

Hochflexibler Breitbandsatellit

Der hochflexible Satellit HYLAS 1 (Highly Adaptable), die flexible Antwort auf eine schwankende Nutzungsauslastung, ist ein geostationärer Multimedia-Satellit im Ka- und Ku-Band, der von Airbus Defence and Space für Avanti - dem  britischen Betreiber von satellitengestützten Breitbanddiensten - , als schlüsselfertige Lieferung gebaut wurde. Er stellt neue, innovative Dienste bereit - einschließlich hochauflösendes Fernsehen (HDTV) und interaktive, über Satellit übertragene Breitbanddienste. Der Satellit wurde am 26. November 2010 mit einer Ariane 5 von Kourou gestartet.

Airbus Defence and Space war als Hauptauftragnehmer im Rahmen des Vertrags verantwortlich für das gesamte Programm-Management und hat die Kommunikationsnutzlast entwickelt und gebaut. Der indische Partner Antrix/ISRO (Indian Space Research Organisation) lieferte den Satellitenbus auf Basis der Kleinsatellitenplattform I-2K und war verantwortlich für Integration und Test des Satelliten.

Hylas 1 ist ein innovativer Kommunikationssatellit, der interaktives HDTV sowie interaktive Breitband-Dienstleistungen von seiner Orbitposition auf 33,5 Grad West liefert. Er deckt insgesamt 22 Länder in West- und Zentraleuropa ab.

KommunikationTelekommunikationHylas



SIEHE AUCH

ALLE ERGEBNISSE