Airbus Defence and Space

ST-1

Telekommunikation via Satellit für Asien

Der im Jahr 1998 gestartete Satellit ST-1 wurde von Airbus Defence and Space entwickelt und gebaut, um Telekommunikations- und Direktausstrahlungsdienste für den größten Teil Asiens zu ermöglichen. Der Vertrag beinhaltete die Lieferung des Satelliten, ein umfassendes Trainings- und Supportpaket sowie den Bau von zwei Bodenstationen in Singapur und Taiwan.

In ST-1 arbeiten bis zu 16 Ku-Band-Hochleistungstransponder zur Übermittlung von Übertragungsdiensten nach Indien, Südostasien und Taiwan sowie 14 C-Band-Transponder für die Abdeckung eines Gebietes, das sich vom Westen Indiens und Pakistans bis nach Borneo, die Philippinen und den Südosten Chinas erstreckt.

Der auf Airbus Defence and Spaces erfolgreicher Eurostar-Plattform basierende Satellit mit einer Lebensdauer von über 13 Jahren liefert weiterhin zuverlässig eine hohe Leistung.

SatellitenTelekommunikation C- und Ku-Band Eurostar Plattform



SIEHE AUCH

ALLE ERGEBNISSE